Sie befinden sich hier

Inhalt

Vermittlung in Ausbildung und qualifizierte Bildungsgänge an Berufskollegs

Im 10. Jahrgang steht die Suche nach und die Bewerbung um Ausbildungsstellen im Mittelpunkt des Berufswahlprozesses. Bereits in den Sommerferien (nach Klasse 9) beginnen die Einzelberatungsgespräche in der Agentur für Arbeit sowie an den Sprechtagen der Berufsberaterin in unserer Schule. Außerdem, eine intensive Informationsphase bezüglich der schulischen Ausbildungsgänge der Sekundarstufe II in der Städteregion Aachen.

Nach individueller Beratung führen wir jeweils im 1. Halbjahr (des 10. Jgs.) Hospitationstage für interessierte SchülerInnen an den Berufskollegs durch. Verschiedene Zusatzangebote bieten wir unseren SchülerInnen optional an: z.B. die Teilnahme an Workshops (u.a.:„Auftritt: Beruf“), weitere Betriebserkundungen, zusätzlich freiwillige Praktika und Berufsorientierungstage und –projekte (als Teil von Projektwochen).

Bei der Vorbilderkampagne „Auch du hast ein Ziel“ wurden drei Drimborner SchülerInnen ausgezeichnet. Auch erfolgreiche Vermittlungen im Rahmen des Projekts „Die Besten im Osten“ dokumentieren den Erfolg unserer Berufswahlorientierung.

Seit 2012 stehen wir über das Portal „Schüler online“ mit den Berufskollegs und vielen Oberstufen in der Städteregion in Verbindung und informieren uns gegenseitig über den Verbleib der SchülerInnen, nachdem sie die GHS Drimborn verlassen haben.

Kontextspalte