Sie befinden sich hier

Inhalt

Gütesiegel

Gütesiegel für individuelle Förderung

 – ein Beispiel für unsere Schulqualität

Die Entwicklung und Sicherung von Qualitätsstandards ist eine der wesentlichen Aufgaben unseres Schulkonzeptes.

Im Zuge der Qualitätsvergleiche an den Schulen in NRW bezüglich der Kernfächer Englisch, Deutsch und Mathematik in Hinblick auf die Lernstandserhebungen im 8. Jahrgang und die Zentralen Abschlussprüfungen am Ende der 10. Klasse werden alle Unterrichtsinhalte und Klassenarbeiten von Klasse 5-10 im Team für die gesamten Jahrgänge geplant und parallel durchgeführt. Die Ergebnisse der GHS Drimborn lagen bisher immer über dem Landesdurchschnitt.

Schulinspektionen in Drimborn

 

Wichtig ist neben der Entwicklung und Verbesserung aber auch eine externe Kontrolle der Schulqualität insgesamt.

Unsere Schule hat sich bereits zweimal auf den Prüfstand gestellt. Im Januar 2003 und im September 2005 haben wir uns in Pilotprojekten einer gesamtschulischen Qualitätskontrolle unterzogen mit besonderer Begutachtung des Förderkonzeptes sowie der Bereiche Verwaltung und Organisation der GHS Drimborn.

Alle am Schulleben Beteiligten haben diese Qualitätskontrollen positiv bewertet, gaben sie doch sowohl Aufschluss über den derzeitigen Stand des Schulkonzeptes als auch Ausblicke und Anregungen für kommende neue Projekte im Sinne einer weiteren Entwicklung zu einer selbst bestimmten, selbstständigen Schule.

Gütesiegel für individuelle Förderung

Unser Förderkonzept sowie unser Erprobungsstufenkonzept „neue Wege des Unterrichtens" (siehe auch Inhaltsverzeichnis) wurde im April 2008 mit dem Gütesiegel für individuelle Förderung vom Ministerium für Schule und Weiterbildung ausgezeichnet.

Wir sind stolz darauf, als eine von zwei Hauptschulen von insgesamt 43 Schulen diese Auszeichnung bekommen zu haben.

Diese positive und ermutigende Resonanz hinsichtlich der Weiterentwicklung unseres Schulkonzeptes, insbesondere der Öffnung unserer Schule, die Zusammenarbeit mit außerschulischen Institutionen und Personen sowie die individuelle Förderung unserer Schülerinnen und Schüler anhand unseres Förderkonzeptes sind für uns Bestätigung und zugleich neue Motivation.

Kontextspalte