Sie befinden sich hier

Inhalt

Ein Frühstück zur Stärkung

Nach einem ökumenischen Gottesdienst versammelten sich die Schülerinnen und Schüler der internationalen Förderklassen in der Aula zu einem Frühstück, das sie gemeinsam mit ihren LehrerInnen geplant und auch mit organisiert hatten.

Das vielfältige internationale Frühstücksbuffet fand sehr großen Anklang und viele waren überrascht, wie gut doch Unbekanntes schmecken kann. Nach ausgiebiger Stärkung wurde gemeinsam aufgeräumt, das ging richtig schnell, da wenig übriggeblieben war. „Das machen wir doch bald wieder, das gemeinsame Stärken?“

 „Machen wir!“

Kontextspalte