Sie befinden sich hier

Inhalt

Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern der offenen Ganztagsschule

Die GHS Drimborn ist eine Halbtagsschule mit einem Betreuungsangebot bis 15 Uhr (13 +). Alle SchülerInnen haben die Möglichkeit, in der Schule Mittag zu essen und Hausaufgaben zu machen. Hier stehen Mitarbeiter der AWO zur Verfügung, die eng mit der Schulsozialarbeit zusammenarbeiten.

Ab der Jahrgangsstufe 8 haben die SchülerInnen die Möglichkeit, während der Mittagspause das Schülercafé in der Kirche am Kupferofen zu besuchen. Dieses ist von Montag bis Donnerstag bis 14 Uhr für sie geöffnet. Auch mit den beiden Mitarbeitern dort besteht ein regelmäßiger Austausch mit der Schulsozialarbeit.

Kontextspalte