Sie befinden sich hier

Inhalt

Blindenparcours in der Sporthalle

Sport, Spiel und Spaß gehören an der GHS Drimborn zusammen. Der Blindenparcours gehört dazu. Um ihn zu durchlaufen braucht man Ausdauer und Abenteuerlust.

Die SchülerInnen überwinden mit verbundenen Augen einen Hindernissparcours. Zur Orientierung verläuft vom ersten bis zum letzten Hindernis ein Seil, an dem sich die SchülerInnen entlangtasten können.

Zur Absicherung bekommt jeder Teilnehmer einen Sporthelfer zur Seite, der ihn durch den Parcours begleitet.

Beim Blindenparcours haben natürlich unsere SchülerInnen viel Spaß.

Aber auch unsere Schulsekretärin Frau Damen,

sowie unser Schulleiter Herr Geurtz konnten nicht davon abgehalten werden, alle Herausforderungen anzunehmen.

Die Möglichkeiten den Parcours zu durchlaufen sind genauso vielfältig wie unsere SchülerInnen.

Aber am Ende haben es alle geschafft!

Kontextspalte