Sie befinden sich hier

Inhalt

Lernpartnerschaften

KURS (Kooperationsnetz Unternehmen der Region und Schulen)

Für unsere Schule beinhaltet KURS die Kooperation der GHS Drimborn mit

·         dem Autohaus Kuckartz in Aachen seit 2006

·         der Firma Schumag in Schleckheim seit 2007

·         dem Alten- und Pflegeheim Haus Margarete in Aachen Forst seit 2009

·         der Großbäckerei LEO Schumacher seit 2013

Ziel dieser Lernpartnerschaften ist der Transfer von realem Wirtschaftsleben und der Arbeitswirklichkeit in unsere Schule. Der Schülerschaft werden ab der 8. Klasse im Sinne der Berufswahlvorbereitung außerschulische „echte" Kontakte zu Betrieben und Firmen ermöglicht in Hinblick auf ihre spätere Berufsentscheidung. Dies geschieht in Form von Schnuppertagen, Praktika und Betriebserkundungen, aber auch in Veranstaltungen der Betriebe in der Schule. Ausbilder, Mitarbeiter und sogar die Chefs informieren Schülerinnen und Schüler über Voraussetzungen, Ausbildungsmöglichkeiten und das reale Berufsleben.

Schülerinnen und Schüler gewinnen z. B. durch regelmäßige Besuche der Betriebe im Rahmen eines Wahlpflichtunterrichts Einblicke in die Berufswelt.

Viele „Drimborner“ haben darüber hinaus durch ein frühzeitiges Praktikum Lehrstellenverträge von diesen renommierten Betrieben angeboten bekommen.

 

Kontextspalte